Google+

Pflegetraining und Pflegekurse für Angehörige

Am Kreiskrankenhaus Dormagen bieten zwei Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes mit der Zusatzqualifikation zur Pflegeberaterin in Kooperation mit der AOK Rheinland allen Angehörigen Pfegetrainingseinheiten am Krankenbett des zu betreuenden Patienten im Krankenhaus an. Darüber hinaus führen diese Mitarbeiterinnen spezielle Pflegekurse durch. Ein Pflegekurs besteht hierbei aus drei Einheiten, die sich thematisch gliedern in:

1. Allgemeine Pflege am Krankenbett

  • Fachgerechte Körperpflege
  • Transfer Bett/Rollstuhl
  • Umgang mit einem Personenlifter
  • An- und Ausziehen von Kleidung bei bettlägerigen Patienten
  • Bettwäschewechsel bei bettlägerigen Patienten

2. Inkontinenz

  • Pflegeberatung, Fachvortrag Chefarzt Gynäkologische Klinik (Dr. Harms)
  • Versicherungstechnische/rechtliche Aspekte (Pflegeberater der AOK)

3. Spezielle Pflege am Krankenbett

  • Vorbeugende Maßnahmen (Prophylaxen)
  • Mobilisation
  • Lagerungstechniken

Gerne können Sie mit dem Büro der Pflegedienstleitung Kontakt aufnehmen.

Informationen für Pflegende
Download, nicht barrierefrei, pdf, 74 KB

Stürze vermeiden
Download, nicht barrierefrei, pdf, 103 KB

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken