Google+

Palliativpflege

Ziel der Palliativpflege bedeutet für uns die Wiederherstellung bzw. die Erhaltung von Lebensqualität und nicht die Heilung und Genesung des Patienten. 

Palliativpflege erkennt die physischen, psychischen und geistigen Bedürfnisse des Patienten. Gemeinsam in einem interprofessionellen Team, bestehend aus Pflegekräften, Palliativmedizinern, Schmerztherapeuten, Psychologen, Sozialarbeitern, Physiotherapeuten, Diätassistenten und Seelsorgern werden die Problemlösungen besprochen und umgesetzt.

Während der gesamten pflegerischen Versorgung unserer Patienten, stehen diese im Mittelpunkt, wobei insbesondere im Rahmen der Palliativpflege eine Integration von Angehörigen stattfindet.

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken