Google+

Handfrakturen

Im Rahmen unserer unfallchirurgischen Tätigkeit führen wir eine Vielzahl von handchirurgischen Frakturversorgungen durch.

Je nach Lokalisation des Bruches und Ausmaß der Verschiebung erfolgt die Behandlung mit speziellen Kunststoffschienen oder einer operativen Behandlung.

Die Diagnostik von Handverletzungen ist in der Regel einfach mit Röntgenaufnahmen in zwei Ebenen zu erkennen und bedarf nur bei speziellen Fragestellungen der Durchführung einer CT-Untersuchung.

Unser Spektrum

  • Frakturversorgung des Mittelhandknochen I
  • Frakturversorgung des Mittelhandknochen II-V
  • Frakturversorgung von Fingerfrakturen
  • Verschraubung des Kahnbeines
  • Bandrekonstruktionen(Skidaumen)
  • Ringbandspaltung
  • Carpaltunnelsyndrom
  • Behandlung von Handinfekten
Zurück Weiterempfehlen Seite drucken