Google+

Kardiologische Überwachungsstation

 DSC8896a

Auf unserer kardiologischen Überwachungsstation werden alle akuten und schweren Störungen der inneren Organsysteme behandelt, einen besonderen Schwerpunkt bilden kardiale Krankheitsbilder wie der akute Myokardinfarkt.

Ein großes Anliegen ist die Aus- und Weiterbildung von jungen Kolleginnen und Kollegen in notfallmedizinischen Techniken.
Standardisierte Behandlungspfade („SOPs“ – „standard operating procedures“) für die häufigsten Krankheitsbilder erleichtern den Stationsalltag. Selbstverständlich steht jederzeit ein intensivmedizinisch erfahrener Oberarzt für Rückfragen zur Verfügung.

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken