Google+

Räumlichkeiten

DER GRUPPENRAUM

Unser Kursraum, der so genannte „Gruppenraum“, ist vollkommen neu eingerichtet und gestaltet. So bietet er genug Platz für die verschiedenen Angebote unseres Kursprogramms.

Ausreichend Matten, Pezzibälle, Stillkissen und Demomaterial sind natürlich vorhanden. In entspannter Atmosphäre können Sie in unseren Kursen Kontakt zu anderen Schwangeren/Paaren knüpfen, anliegende Fragen stellen und lernen, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen.

aktivraum01aktivraum02aktivraum03

Unseren Kursraum erreichen in der 1. Etage, gehen dort auf die Station 1C. Der Gruppenraum befindet sich auf der linken Seite, im orange gestrichenen Bereich.

KREIßSAAL

In unserem Kreißsaal befinden sich drei Entbindungsräume, einer mit Gebärbadewanne, und ein Wehenzimmer. Jeder dieser Räume ist individuell, freundlich und modern eingerichtet. Warmes Licht, helle Farben und auf Wunsch auch Musik sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Selbstverständlich verfügen wir auch über alle geburtshilflichen Überwachungsmethoden wie z.B. Ultraschall, Farbdoppler, Pulsoxymetrie und moderne CTG-Geräte (auch für Zwillingsschwangerschaften).

thumb  DSC3505       thumb  DSC3531       thumb  DSC3401       thumb  DSC3408 

thumb  DSC3469       thumb  DSC3312       thumb  DSC3412       thumb  DSC3499

Wir versuchen in unseren freundlich eingerichteten Entbindungsräumen den werdenden Müttern und Vätern ein angenehmes Geburtserlebnis zu ermöglichen. Unsere Geburtshilfe ist hebammenorientiert, so übernimmt die Hebamme die kontinuierliche Begleitung während der Geburt. Zur Geburt ist natürlich auch ein Arzt anwesend.

Die Gebärende wird grundsätzlich in alle Maßnahmen und Entscheidungen mit eingebunden. Es gibt keinen routinemäßigen Dammschnitt.

Zur Erleichterung der Geburtsschmerzen bieten wir Ihnen auf Wunsch naturheilkundliche Verfahren wie Homöopathie, Akupunktur und das Entspannungsbad, krampflösende und schmerzlindernde Medikamente bis hin zur rückenmarksnahen Betäubung (PDA).

Gerne bieten wir auch ambulante Geburten an. Dann verlässt uns die Wöchnerin frühestens 4-6 Stunden nach der Geburt. Ihre Hebamme wird nun die Betreuung übernehmen und sie in den nächsten Tagen begleiten. Um diese Betreuung zu gewährleisten nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt zu einer nachsorgenden Hebamme auf.

Wochenstation

Unsere Wochenstation (Station 1B) verfügt über freundliche Ein- und Zweibettzimmer mit Fernsehen, Telefon und mobiler Wickeleinheit. Es gibt ein zentrales Kinderzimmer mit Stillzimmer und einen schönen Speiseraum für das reichhaltige Frühstück- und Abendbrotbuffet. Für Geschwister- und Besucherkinder gibt es eine Spielecke mit gemütlicher Sitzgelegenheit für die Eltern. Für den werdenden Vater bietet das „Vaterzimmer“ mit einer Schlafcouch eine kurze Rückzugsmöglichkeit während der Geburt.

Von den Schwestern, Kinderkrankenschwestern, Stillberaterinnen, Hebammen und Ärzten werden Sie individuell betreut und gerne beim 24-Stunden-Rooming-in unterstützt. Gegen einen Aufpreis besteht die Möglichkeit eines Familienzimmers, bei dem der Partner ebenfalls rund um die Uhr bei Ihnen und Ihrem Kind sein kann.

wochenstation01wochenstation02wochenstation03wochenstation05wochenstation10wochenstation12wochenstation18wochenstation13wochenstation14wochenstation16wochenstation15wochenstation17

Die Entlassung wird flexibel gestaltet und ist an jedem Wochentag möglich. Am dritten oder vierten Lebenstag erfolgen noch mal eine gründliche kinderärztliche Untersuchung (U2), die Fersenblutentnahme für den Stoffwechseltest und ein Hörtest (wie in NRW üblich). Bei Bedarf kann auch ein Ultraschall von Kopf, Herz oder Hüften durchgeführt werden.

Unsere Klinik und die „First Moment“ Babyfotografie bieten Ihnen einen ganz besonderen Service: dreimal in der Woche kommt eine Fotografin auf die Wochenstation, um Ihr Kind auf Wunsch kostenlos professionell zu fotografieren. Als Erinnerung bekommen Sie von uns eine Karte mit einem von Ihnen ausgesuchten Fotos geschenkt. 48 Stunden nach der Aufnahme können Sie bei Einverständnis Ihr Kind auf unserer Website/Fotogalerie bewundern.

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken