Google+

Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

Corail Hüftschaft mit Pinnacle Pfanne muscle 01 com

Die Patientinnen und Patienten stehen mit Ihren individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unseres Handelns.

In diesem Sinne versteht sich das EndoProthetikZentrum Dormagen als Ihr Ansprechpartner bei der Behandlung von Knie und Hüftgelenkserkrankungen.

In unserem EndoProthetikZentrum Dormagen werden Operationen der großen Gelenke auf höchstem Sicherheitsniveau und nach neuesten medizinischen Standards durchgeführt.
Jährlich werden knapp 700 Protheseneingriffe an Hüften und Knien durchgeführt. Darunter fällt nicht nur der Einbau sondern auch der Wechsel von Prothesen aller Schwierigkeitsgrade.

Diese Operationen werden im Rahmen unseres internen Qualitätsmanagements kontinuierlich überwacht und weiterentwickelt. Zusätzlich stellte sich das Zentrum der Begutachtung durch Experten der Fachgesellschaften. Diese Bestätigten die herausragende Patientenversorgung im Endoprothetikzentrum auch bei schwierigen endoprothetischen Versorgungen und verliehen dem Zentrum das Zertifikat als Maximalversorger.                    

Welche Vorteile bietet ein EndoProthetikZentrum?

Aufgrund der hohen Anforderungen bietet die Operation in einem EndoProthetikZentrum folgende Vorteile:

  • Es weist hohe Operationszahlen auf. Ärzte, Pflegepersonal und Physiotherapeuten verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung und Nachsorge der Patienten.
  • Alle Hauptoperateure verfügen über spezifische Qualifikationen und können auf umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse zurückgreifen.
  • Das EndoProthetikZentrum hält verschiedene Implantatsysteme vor, um auch bei schwierigen Situationen (Wechseloperationen, Knochen- und Weichteildefekte) für den Patienten optimale Voraussetzungen zu schaffen.
  • Die Auswahl der Implantate folgt den neusten wissenschaftlichen Kriterien, um so eine für den Patienten optimal abgestimmte prothetische Versorgung sicher zu stellen.
  • Die enge Verzahnung und Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen und Berufsgruppen gewährleistet eine umfassende Behandlung und Betreuung der Patienten aus einem Guss.
  • Die Ergebnisqualität wird laufend erfasst und ist die Grundlage für eine ständige Verbesserung der Strukturen und Prozesse im Zentrum. Neben dem kurz- und langfristigen medizinischen Ergebnis spielt hier insbesondere die Zufriedenheit und die Lebensqualität der Patienten einen entscheidende Rolle.

Kooperationspartner des Zentrums

Im Kreiskrankenhaus Dormagen

Im Rahmen der Rhein-Kreis Neuss Kliniken

Externe Partner

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken