Google+

Ambulante Rehabilitation

Wir sind von allen gesetzlichen Krankenkassen zugelassen, ambulante Rehabilitationen für Erkrankungen von Muskeln, Knochen und Gelenken durchzuführen. Mit den Rentenversicherungsträgern LVA und BfA besteht derzeit kein Vertrag.

Wer kann bei uns eine ambulante Rehabilitation machen?

Wenn Ihre Krankenkasse die Kosten der ambulanten Rehabilitation übernimmt, können Sie diese bei uns durchführen.

Wer beantragt eine ambulante Rehabilitation?

Im Krankenhaus macht dies der Sozialdienst/Case-Management in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt. Auch niedergelassene Ärzte können eine ambulante Rehabilitation bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Wie bekomme ich einen Termin?

Sobald Ihre Krankenkasse Ihnen eine Kostenzusage zugeschickt hat, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Den Aufnahmetermin stimmen wir dann mit Ihnen ab.

Wie komme ich zur ambulanten Reha?

Für alle Ortsteile von Dormagen, Worringen, Roggendorf und Thenhoven besteht ein Fahrdienst, der Sie morgens abholt und nachmittags wieder nach Hause bringt. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, kann der Fahrpreis für Bus und Bahn oder eine Entfernungspauschale erstattet werden. Auch individuelle Lösungen sind möglich, sprechen Sie uns bitte an!

Wie lange dauert eine ambulante Rehabilitation?

Eine ambulante Rehabilitation geht in der Regel über 15 Behandlungstage, täglich von Montag bis Freitag. Sie sind Montag bis Freitag von 9:30 bis 14.30 Uhr oder 10:30 bis 15:30 Uhr bei uns. Sie erhalten bei uns ein Mittagessen. Erfrischende Getränke stehen den ganzen Tag bereit.

Was muss ich mitbringen?

Alle medizinischen Unterlagen wie Entlassungsberichte und Befunde, ganz wichtig: Röntgenbilder. Bitte besorgen Sie diese vor Beginn Ihrer ambulanten Rehabilitation.
Sie benötigen bequeme Kleidung und ein Paar saubere, fest am Fuß sitzende Schuhe, die Sie möglichst selbst an- und ausziehen können. Für Therapien im Bewegungsbad benötigen Sie neben Ihrer Badekleidung ein Handtuch sowie erforderliche Hygieneartikel. Selbstverständlich erhalten Sie einen Schrank für die Dauer Ihrer Rehabilitation.

Ambulantes Reha-Zentrum
Download, nicht barrierefrei, pdf, 123 KB

ambulante-reha-01ambulante-reha-02ambulante-reha-03ambulante-reha-04

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken