Google+

Weiterbildung zum Hygienebeauftragten in der Pflege [HBP]

13.11.2017 - 17.11.2017 + 28.02.2017 08:30 - 16:20 Uhr

Thema
Weiterbildung zum Hygienebeauftragten in der Pflege [HBP]
für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen

Veranstaltungsort
Kreiskrankenhaus Grevenbroich,
Fachärztezentrum, Raum 2

Kosten
Externe TeilnehmerInnen 440 €
(inkl. MwSt. & Verpflegung)

Referent
Fachbereich Krankenhaushygiene der
Rhein-Kreis Neuss Kliniken

Zielgruppe
Pflegekräfte, (Neue) Hygienebeauftragte
in Alten- und Pflegeheimen, Wohngruppen
oder in der ambulanten Pflege

Registrierung beruflich Pflegender:
12 Fortbildungspunkte

Inhalte:

  • Modul I
  • Aufgabenprofil HBP
  • Übertragungswege und krankenhausrelevante Mikroorganismen
  • Infektiologie und Antibiotikaresistenzen
  • Modul II
  • Basishygiene: Händehygiene, Flächendesinfektion und Medizinprodukte-Aufbereitung, persönliche Schutzausrüstung etc.
  • Erweiterte Hygiene: Isolierung, Anpassung der Hygieneroutinen in Häufungssituationen
  • Modul III
  • Händehygiene in speziellen behandlungspflegerischen Situationen
  • Hautantiseptik, Umgang mit Medikamenten
  • Übung/Training zum Ausbruchmanagement an den Beispielen MRE, Influenza, Noroviren
    etc.
  • Typische Hygiene-Schwachstellen
  • Vorbereitung von eigenen und behördlichen Hygienebegehungen

Infoblatt

Teilnahmebedingungen

Anmeldeformular

Zurück Weiterempfehlen Seite drucken